Michel auf Reisen

Michel auf Reisen

Das private Blog von Thomas Michel

Victoria, Seychellen

Die vergangenen Tage sind wir es etwas ruhiger angegangen. Einerseits hatten wir ja schon große Teile der Insel erkundet. Anderseits hatten wir auch etwas unterschätzt, was es bedeutet, Mitte März am Äquator Urlaub zu machen.     Wir befinden uns hier 500 Kilometer südlich vom Äquator. Und zu dieser Zeit, also Frühlingsbeginn in Europa, befindet […]

Weiterlesen
Anse Takamaka Beach

Die vergangenen zwei Tage haben wir weiter die Insel erkundet und uns dabei ein bisschen mehr auf das „Landesinnere“ konzentriert. Auch wenn es auf Mahe mit seinen 154 Quadratkilometern Fläche nicht so viel Land gibt, ist die Insel auch abseits der Traumstrände extrem sehenswert.   Morne Seychelles Nationalpark     Daher sind wir also am […]

Weiterlesen
Carana Beach

Da wir am Tag der Anreise recht früh im Bett waren, sind wir am zweiten Tag natürlich früh wach gewesen. Kurz nach Sonnenaufgang war die Nacht vorbei. Was bietet sich also mehr an, als zu dieser frühen Stunde an den Strand zu gehen. Die Temperaturen sinken hier ja auch nachts nicht unter 28 Grad, entsprechend […]

Weiterlesen
Traumstrand Beau Vallon

Nach dem ganzen Hin und Her kurz vor der Abreise sind wir dann doch pünktlich am Dienstagabend mit Turkish Airlines ab Tegel nach Mahe abgeflogen. Zwar wurde auch die Maschine nach Istanbul getauscht, so dass wir unsere reservierten Sitzplätze nicht bekommen konnten. Aber der stattdessen eingesetzte, nagelneue Airbus A321 Neo war nicht ausgebucht, so dass […]

Weiterlesen
Turkish Airlines

Mit Pauschalreisen haben wir scheinbar kein Glück, denn immer passiert kurz vor der Abreise etwas, was uns die Vorfreude vermiest. 2018 wurde unsere Reise nach Mauritius durch den Streik bei Air France beeinträchtigt, diesmal sorgte Turkish Airlines für mächtig Aufregung. Aktuell sitzen wir aber tatsächlich im Flugzeug Richtung Seychellen, wo wir bereits in wenigen Stunden […]

Weiterlesen
Seychellen

In etwas mehr als einen Monat startet bereits unser erster Urlaub 2020. Das Ziel: 154 Quadratkilometer Paradies im indischen Ozean – es geht auf die Seychellen. Eigentlich wollten wir im März 8 Tage nach Singapur. Aber als es dann darum ging, Nägel mit Köpfen zu machen und Flüge zu buchen, stellten wir fest, dass 8 […]

Weiterlesen
Pier 60 Clearwater Beach

Eigentlich waren wir ja schon im Mai in Florida, als wir uns nach der Rundreise im Westen der USA noch ein paar Tage in Florida „erholt“ haben. Damals war es aber dennoch recht stressig, denn im Mai sind wir ja mit einem Mustang Cabrio noch mal nach Key West gefahren. Auch die restlichen zwei Tage […]

Weiterlesen
Downtown Miami

Nachdem wir die letzten beiden Tage noch mal mit dem Mustang über die Florida Keys gefahren sind, ist unser umfangreiches Programm damit eigentlich abgearbeitet. Die restlichen zwei Tage sind somit in der Gestaltung komplett frei. Unsere Freunde wollten noch mal zur Loop Road, damit sie noch mal ein bisschen Everglades pur erleben konnten. Wir hingegen […]

Weiterlesen
Ford Mustang Cabriolet

Eigentlich sollte das Best Western Hotel in Florida City, in das wir gestern eingecheckt hatten, das letzte Hotel auf unserer Rundreise werden. Wir hatten es auch für die verbleibenden 4 Nächte gebucht, allerdings wollten wir noch mal mit dem Ford Mustang über die Florida Keys nach Key West. Und um nicht an einem Tag nach […]

Weiterlesen
Start-Timer am KSC

Lang war die Nacht nicht, der Morgen aber umso besser. Halb 8 Uhr morgens wurden wir auf dem Weg zum Frühstück mit strahlendem Sonnenschein und 28 Grad begrüßt. Das war schon etwas gewöhnungsbedürftig, denn solche Temperaturen kannten wir aus dem Westen der USA leider nicht oder nur extrem selten. Wir haben uns aber nicht lange […]

Weiterlesen